Hier sind einige Gründe, warum Ihre Periode verspätet sein kann

Es gibt viele Gründe, warum Ihre Periode verspätet sein kann, es kann nicht nur daran liegen, dass Sie schwanger sind. Hier nennen wir Ihnen einige der Gründe, warum sich Ihre Periode verzögern kann.

Vielleicht haben Sie bereits einen Schwangerschaftstest gemacht und er war negativ und diese Option wurde bereits ausgeschlossen, oder Sie hatten noch keinen Sex, aber Ihre Periode ist noch nicht ausgeblieben. Sie suchen also nach anderen Ursachen, warum Ihnen das passiert.

Warum kann Ihre Periode verspätet sein?

Die Hauptursache kann ein hormonelles Ungleichgewicht sein. Es gibt auch zwei Momente im Leben einer Frau, in denen ihre Periode ausbleiben kann. Das ist in der Pubertät und zu Beginn der Wechseljahre, hier ist es normal, dass sie einen unregelmäßigen Menstruationszyklus haben. Aber es gibt viele andere Faktoren, wie zum Beispiel:

Betonen:

Wenn Sie in letzter Zeit eine Situation durchgemacht haben, die Sie gestresst hat, ist dies möglicherweise die Ursache für Ihre Verzögerung. Da Stress die Menstruation beeinflusst und Unregelmäßigkeiten verursacht, z. B. dass Ihre Periode mehr oder weniger lange anhält oder ausbleibt. Außerdem kann es dazu führen, dass Sie viel mehr Schmerzen haben als normal.

Sie sollten versuchen, sich zu beruhigen , öfter Sport treiben, gegebenenfalls eine Therapie aufsuchen und nach Entspannungstechniken suchen. Denn Stress wirkt sich nicht nur auf den Hypothalamus aus, der für die Regulierung der Monatsblutung zuständig ist, sondern kann ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen.

Geringes Gewicht

Ein Gewicht von weniger als 10 % unter dem Bereich, der gemäß Ihrer Größe und Ihrem Alter als normal angesehen wird, kann dazu führen, dass Ihre Periode ausbleibt. Denn Untergewicht verursacht hormonelle Probleme.

Normalerweise haben Menschen, die an Essstörungen wie Anorexie oder Bulimie leiden, Probleme mit ihrem Menstruationszyklus. Wenn Sie an einer dieser Krankheiten leiden , ist es wichtig, dass Sie einen Psychiater aufsuchen.

Fettleibigkeit

So wie Untergewicht kontraproduktiv ist, kann Übergewicht oder Fettleibigkeit zu hormonellen Störungen führen. Wenn eine Frau mehr als 25 Kilogramm über ihrem Idealgewicht liegt, hat sie einen unregelmäßigen Menstruationszyklus. Fettleibigkeit kann also eine der Ursachen sein, warum Ihre Periode verspätet sein kann.

Es wird empfohlen, dass Sie einen Ernährungsberater oder Ernährungsberater aufsuchen, damit er Ihnen einen angemessenen Ernährungsplan und ein Trainingsprogramm zusendet, damit Sie auf gesunde Weise abnehmen und Ihre Periode regulieren können.

PCO-Syndrom

Eierstockzysten können dazu führen, dass Ihre Periode verspätet oder ausbleibt. Studien zeigen, dass im Vereinigten Königreich 33 % der Frauen, die das Ausbleiben ihrer Periode vorstellten, aus diesem Grund aufgetreten sind.

Es gibt andere Optionen, bei denen sich Ihre Periode verzögern kann , wie z. B. Schilddrüsenprobleme, sehr starke und intensive Übungen, eine unzureichende Ernährung, Antibabypillen, Stillen, Diabetes und vorzeitige Menopause.

Hier sind einige Gründe, warum Ihre Periode verspätet sein kann

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings