Wie ermutige ich meinen Partner zu einer offenen Beziehung?

Wenn Sie sich jemals zu jemand anderem hingezogen gefühlt haben, während Sie bereits in einer Beziehung oder Ehe waren, sollten Sie sich vielleicht mit Ihrem Intimpartner beraten, um eine offene Beziehung zu beginnen. Er akzeptiert es vielleicht zunächst nicht, aber mit den folgenden Tipps versichere ich Ihnen, dass Sie ihn aufmuntern können.

Was ist eine offene Beziehung?

Derzeit gibt es viele Paare, die einer Struktur folgen, die als "Polyamorie" bekannt ist. Dadurch pflegen sie ihre Beziehung, aber zu einer oder mehreren Personen .

Aus diesem Grund haben sie einen neuen Stil des Liebeslebens hervorgebracht, bei dem jeder frei entscheiden kann, ob er sich für das polyamore Modell entscheidet oder nicht, das manchmal wegen seines Konzepts abgelehnt wird. Es gibt jedoch diejenigen, die es praktizieren, und nach dem, was sie gesagt haben, hat es ihnen in vielerlei Hinsicht Befriedigung verschafft.

In einer offenen Beziehung betrachten die Mitglieder Monogamie als eigenen Begriff , wobei sie sich eher an dem Konzept „gesundes und stabiles Paar, aber mit Dritten“ orientieren. Alles mit dem Ziel, eine gegenseitige Vereinbarung zu treffen, um die Möglichkeit zu schaffen, mit jemand anderem zusammen zu sein.

Sie können je nach Grund und Art des polyamourösen Modells variieren, da es sporadische Beziehungen gibt, bei denen nur das Geschlecht berücksichtigt wird. Es ist jedoch auch bekannt, dass sich zwischen den Mitgliedern affektive Bindungen entwickeln.

Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten

Die Hauptsache, bevor Sie zum ersten Schritt einer offenen Beziehung übergehen, ist die Kommunikation und eine gesunde Vereinbarung zwischen den beiden . Wenn Sie eine andere Person in Ihrer Ehe oder Ihrem Werben willkommen heißen möchten, ist es wichtig zu wissen, wie sich die andere Person fühlt.

Wenn Sie dies jedoch fördern möchten, gebe ich Ihnen einige wirklich wichtige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie an der Reihe sind, über das vorliegende Thema zu sprechen.

Es ist von entscheidender Bedeutung, Vorschriften und Einschränkungen festzulegen

Sie müssen bedenken, was in einer offenen Beziehung erlaubt ist. Die Regeln werden immer einen Platz haben, und ihre Einhaltung wird in Zukunft Probleme vermeiden , daher müssen Sie beim Sprechen klar, prägnant und präzise sein.

Vergessen Sie nicht, dass das andere Individuum derjenige sein wird, der in das Liebes- und Sexualleben von Ihnen beiden kommt, und genau aus diesem Grund müssen Sie genau klären, was gut, schlecht und verboten ist.

öffne dich für andere

Obwohl es sehr ärgerlich klingt, müssen Sie Ihren Partner darüber informieren und ihm mitteilen, was mit dem anderen Subjekt gemacht wurde . Es wäre sehr unfair, diese Person zu treffen und ihr nichts zu sagen, wer wirklich Ihr intimer Begleiter ist.

Eifersucht ist nicht erlaubt

Eifersucht ist normal, es ist nichts falsch daran, wenn es nicht zur Besessenheit wird. In der Polyamorie ist es jedoch nicht ratsam, auf die anderen Mitglieder eifersüchtig zu sein, da sie dieselbe Beziehung teilen.

Deshalb sollten Sie nicht aufhören, dem wahren Paar Aufmerksamkeit zu schenken; das würde zu seinem Bruch führen und in einem beklagenswerten Zustand enden, das heißt in schlechten Bedingungen.

Wie ermutige ich meinen Partner zu einer offenen Beziehung?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings