Kann ich mich beim Oralsex mit HIV infizieren?

Die Fälle von HIV-Übertragung durch Oralsex-Praktiken sind minimal, denn damit es dazu kommt, muss es eine blutende oder freiliegende Wunde geben, sowohl in den Genitalien als auch im Mund oder wenn die Flüssigkeiten einer Person mit dem reißenden Blut der Person in Kontakt kommen Sonstiges.

Welche Risiken habe ich, mich durch Oralsex mit HIV zu infizieren?

Oralsex ist eine Praxis, die auf der Liste der Übertragungswege von HIV sehr weit unten steht, oder mit anderen Worten, es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich mit diesem Virus durch Anal- oder Vaginalsex infizieren .

Es ist auch möglich, dass dieses Virus zum Zeitpunkt der Geburt auf das Baby übertragen wird, wenn die Mutter positiv getestet wurde. Ebenso kann es passieren, wenn man sich Nadeln teilt, um Drogen zu injizieren oder sich tätowieren zu lassen.

Allerdings besteht die Gefahr, sich durch Oralsex mit diesem Virus zu infizieren, weshalb es im Zweifelsfall besser ist, die notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um eine Ansteckung zu vermeiden.

Wie kann man Oralsex mit einer HIV-positiven Person haben?

Fellatio ist eine der wahrscheinlichsten Formen der HIV-Übertragung, da wahrscheinlich eine Ejakulation im Mund vorhanden ist. Wenn Sie also eine nachweisbare Viruslast haben und Ihr Partner eine offene Wunde hat, könnte dies das perfekte Szenario für eine Übertragung sein.

Vaginaler Oralsex ist auch ein Risiko, wenn die Menstruation vorhanden ist oder offene Wunden vorhanden sind.

Um eine Ansteckung zu vermeiden, ist es natürlich ratsam, Methoden zu verwenden, die keinen Kontakt mit Flüssigkeiten zulassen.

Es ist auch wichtig, Gleitmittel zu verwenden, um Reibung und Hautrisse zu vermeiden, die durch wiederholtes Eindringen oder Trockenheit in den Genitalien entstehen.

Es ist wichtig, die Barrieremethoden sehr gut zu überprüfen, da jedes Loch das Expositionsrisiko erhöhen kann.

Beißen ist in diesem Fall verboten, da Sie die Haut Ihres Partners mit den Zähnen aufreißen und sich dem Kontakt mit den Flüssigkeiten aussetzen könnten.

Verhütungsmethoden für Oralsex

Die wichtigsten Verhütungsmittel, die beim Praktizieren von Oralsex verwendet werden, sind Kondome und Oral Dams.

Was ist ein Munddamm?

Die orale Barriere ist eine der effektivsten Methoden beim Praktizieren von Oralsex. Es ist eine Schutzbarriere aus Latex oder Polyurethan, die verwendet wird, um den Kontakt zwischen Mund und Vagina oder Anus während des Akts zu verhindern.

Wie wird ein Munddamm verwendet?

Es ist eine Latexfolie, die direkt in die Vagina oder den Anus eingeführt wird, damit die Flüssigkeiten beim Oralsex nicht direkt mit dem Mund in Kontakt kommen.

Munddämme sollten nur einmal verwendet werden, da sie dann als kontaminiert gelten. Darüber hinaus wird empfohlen, sie mit Gleitmitteln auf Wasser- oder Silikonbasis zu kombinieren, um ein Brechen zu verhindern.

Sie können diese Art von Methoden in jeder Apotheke oder jedem Sexshop kaufen.

Kondome

Für den Fall, dass der Mann Oralsex durch orale Stimulation des Penis bekommt, empfiehlt es sich, das herkömmliche Kondom zu verwenden.

Wie macht man sicheren Oralsex?

Auch wenn die Risiken minimal sind, ist es wichtig, sich nicht nur vor HIV zu schützen, sondern auch vor anderen sexuell übertragbaren Krankheiten wie Chlamydien, HPV oder Hepatitis. Aus diesem Grund haben wir einige Überlegungen aufgelistet, die Sie beim Oralsex berücksichtigen sollten.

  • Wenn Sie Ihren Partner ausziehen, inspizieren Sie diskret seine Genitalien und sehen Sie nach, ob er irgendwelche Verletzungen oder Schnitte hat. Vermeiden Sie in diesem Fall direkten Kontakt mit dem Bereich, da dies eine Ansteckungsquelle sein könnte.
  • Es ist wichtig, dass Sie vor dem Oralsex keine Zahnseide verwenden, Ihre Zähne putzen oder Aktivitäten ausführen, die zu Schnitten, Abschürfungen oder Kratzern im Mund führen können, und dass ein Kanal für die Einführung des Virus in Ihren Körper geöffnet werden kann. Stattdessen können Sie etwas flüssiges oder folienförmiges Mundwasser verwenden oder einfach eine Minzpastille oder ein Bonbon konsumieren, wenn Sie Ihren Atem kontrollieren möchten.
  • Natürlich sollten Sie auf keinen Fall Sperma, Präejakulationsflüssigkeit oder Vaginalsekret schlucken.
  • Vergessen Sie nicht, Ihrem Partner vor dem Oralsex ein Latexkondom überzuziehen, wenn es sich um einen Mann handelt. Eine gute Option sind aromatisierte Kondome ohne Gleitmittel.
  • Wenn Sie Oralsex ohne Kondom praktizieren, bringen Sie Ihren Partner zum Ejakulieren, indem Sie ihn mit Ihrer Hand stimulieren, oder wenn es mit Ihrem Mund ist, entsorgen Sie den Samen und verwenden Sie sofort eine Mundspülung.
  • Verwenden Sie für Oralsex im Anus oder in der Vagina einen Munddamm, platzieren Sie ihn direkt über dem Bereich und stimulieren Sie ihn dann mit Ihrer Zunge. Diese Methode verhindert, dass Flüssigkeiten in den Mund gelangen. Sie können auch eine Mundspülung nach dem Sex verwenden, wenn Sie Zweifel bezüglich des erhaltenen Kontakts haben.
  • Vermeiden Sie vaginalen Oralsex mit Ihrem Partner während der Menstruation, denn wie wir wissen, ist Blut ein perfekter HIV-Leiter.
  • Wenn Sie die Maßnahmen noch weiter treiben möchten, vermeiden Sie den Kontakt mit dem Mund und suchen Sie nach verschiedenen Stimulationsstrategien, wie z. B. Vorspielstreicheln, Masturbation, Sexspielzeug, gegenseitige Massagen und andere.
  • Vermeiden Sie längeren, kraftvollen Oralsex, auch Deepthroating genannt, da dies zu einem Trauma im Mund führen und Sie selbst gefährden könnte.
  • Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, übermäßiges Eindringen zu vermeiden, sei es mit dem Penis oder mit Sexspielzeug, da diese Praxis zu Reizungen oder Abschürfungen der Genitalien führen kann.

Oralsex ist eine Praxis, die die intime Begegnung ergänzt und Ihnen sogar das beste Orgasmusgefühl geben kann. Aber es ist wichtig, verantwortungsbewusst zu handeln, denn auf diese Weise vermeiden Sie, sich mit sexuell übertragbaren Krankheiten zu infizieren, die Ihr Leben drastisch verändern könnten.

Aus diesem Grund laden wir Sie ein, Barrieremethoden oder Kondome zu verwenden, um auf Ihre Gesundheit zu achten und Ihnen auch zu ermöglichen, das Wunder eines guten, verantwortungsvollen Oralsex frei und in vollen Zügen zu genießen.

Sexshop Valencia

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings