Kurioses, das Sie über das Kondom wissen sollten

Ein Kondom ist eine Latexschicht, die geschaffen wurde, um einem Mann bei sexuellen Aktivitäten Schutz zu bieten. Sehr wenige Menschen wissen alles darüber, und wenn Sie auch nicht viel darüber wissen, dann werde ich Ihnen einige Kuriositäten bezüglich dieses Verhütungsmittels geben.

Es gibt bestimmte Arten von Kondomen, dies sind einige davon

Wie zu erwarten ist, gibt es mehrere Arten von Kondomen für Männer, jede mit unterschiedlichen Eigenschaften und mit völlig unterschiedlichen Verwendungszwecken. Sie können in ihrer Textur, ihrem Geschmack, ihrem Geruch variieren und Ihnen sogar eine Wirkung geben, je nachdem, was Sie beim sexuellen Akt wünschen (Stimulanzien oder Verzögerer). Als nächstes nenne ich die wichtigsten.

strukturierte Kondome

Glatte Latexdesigns sind nicht die einzigen auf dem Markt, da es auch einige Texturhalter gibt, die in der Lage sind, ein besseres Erlebnis und viel mehr Vergnügen beim Geschlechtsverkehr zu bieten.

Sie haben normalerweise Punkte oder Rillen an der Außenseite ihres Körpers, um den Genuss von Frauen zu erhöhen, obwohl in letzter Zeit Modelle mit den gleichen Hügeln hergestellt wurden, aber auf der Innenseite und mit dem Zweck, auch Männer zu stimulieren.

mit bremsender Wirkung

Es ist ein Kondom, das geschaffen wurde , um Männern mit vorzeitiger Ejakulation zu helfen . Diese Pathologie wird es ihnen nicht erlauben, länger als 5 Minuten im Bett zu bleiben, was zu schwerer Impotenz und sogar Ablehnung durch ihre Partner führt.

Aus diesem Grund wurden Kondome mit diesem Effekt hergestellt, um ihnen beim Sex unter die Arme greifen zu können und ihnen durch die vollständige Verzögerung des Samenergusses etwas mehr Zeit zu geben.

aromatisiert und geschmiert

Falls Sie es noch nicht wussten: Der korrekte und sichere Weg, Oralsex mit einem Mann zu praktizieren, ist mit einem Kondom. Nur so kann der Kontakt mit allen im Penis vorhandenen Mikroorganismen und sogar eine Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten vermieden werden .

In diesem Fall wurden speziell für diesen Zweck aromatisierte Kondome hergestellt, die der anderen Person ein angenehmes Gefühl beim Oralsex mit einem Mann vermitteln.

Andererseits sind solche mit Gleitmittel ideal, um Analsex-Sessions durchzuführen, da sie die notwendige Feuchtigkeit für den Durchgang des Penis durch den Anus liefern. Es gibt jedoch diejenigen, die es auch bei der vaginalen Penetration verwenden, und es funktioniert hervorragend für sie.

Vorteile der Verwendung beim Sex

Das Überziehen eines Kondoms kann Ihnen in allen intimen Momenten mit Ihrem Partner eine Reihe ganz entscheidender Vorteile bringen. Tatsächlich verbessert es sogar den Sex in bestimmten Teilen.

Der wichtigste zu berücksichtigende Aspekt ist der niedrige Preis und die breite Zugänglichkeit . Sie zu bekommen ist so einfach, dass sie Ihnen sogar einige in Krankenhäusern oder öffentlichen klinischen Zentren geben können. Im Gegenzug ist der Preis in den meisten Geschäften normalerweise sehr niedrig.

Darüber hinaus schützt es Sie vor Geschlechtskrankheiten, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden, und als Verhütungsmittel ist es eines der besten, das es gibt, und gibt Ihnen die nötige Sicherheit beim Geschlechtsverkehr.

Kurioses, das Sie über das Kondom wissen sollten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings