sexuelle Frequenz

Bei der sexuellen Häufigkeit in Paaren geht es nicht um eine bestimmte Zahl oder eine einfach zu lösende Formel.

Obwohl Fragen dieser Art immer wieder auftauchen und Sie sogar darüber nachdenken, ob sexuelle Begegnungen mit Ihrem Partner ausreichen, um eine Beziehung am Leben zu erhalten.

Jetzt wollen wir Ihnen zeigen, dass die sexuelle Häufigkeit nicht über den Erfolg eines Paares entscheidet.

Angemessene sexuelle Häufigkeit

Die angemessene sexuelle Häufigkeit hängt von jedem Paar ab, da es darum geht, sicherzustellen, dass die Begegnungen für beide angenehm sind, und auch die Anzahl der Wiederholungen ihnen Trost spendet.

Die Normalität in der Häufigkeit sexueller Begegnungen wird nicht durch eine Regel bestimmt, da es wichtig ist, dass beide in der Häufigkeit zufrieden sind.

Es gibt jedoch einen durch drei Stufen (hoch, mittel und niedrig) bestimmten Standard in Bezug auf die Häufigkeit von Begegnungen, der dazu dient, den Zustand des Paares auf sexueller Ebene zu messen. Diese Messung wird normalerweise von einem Spezialisten für Sexologie durchgeführt.

Diese Diagnosen beziehen sich auf die Anzahl der sexuellen Begegnungen des Paares, da sie den Grad der Zufriedenheit beider Personen messen, eine Einigung erzielen und die Beziehung gesund erhalten wollen.

Tägliche sexuelle Begegnungen, die ein Paar haben kann, und sogar mehrmals am Tag Sex zu haben, werden als Hochfrequenz bezeichnet.

Die durchschnittliche Häufigkeit wird durch eine geringere Anzahl sexueller Begegnungen bestimmt, bei denen 5 bis 9 Tage Zeit bleiben, um das nächste Ereignis zu genießen.

Und die niedrige Häufigkeit bezieht sich auf die sexuelle Aktivität, die ein Paar alle 15 oder 10 Tage hat.

Faktoren, die die sexuelle Häufigkeit beeinflussen

Obwohl jedes Paar die sexuellen Bedürfnisse bestimmt, die es in einem bestimmten Zeitraum haben kann, gibt es viele Faktoren, die dazu führen, dass die Anzahl der Begegnungen variiert. Hier listen wir einige davon auf:

Körperliche Veränderungen und Alter

Viele Menschen werden aufgrund ihrer körperlichen Erscheinung daran gehindert, sexuelle Begegnungen zu genießen, weil sie glauben, dass ihr Partner sich nicht wohl fühlen wird. Diese Art von Verhalten führt dazu, dass die Treffen distanzierter werden und sogar das gegenseitige Interesse verloren geht.

Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, dass das Paar lernt, die alters- und altersbedingten Veränderungen zu akzeptieren und nicht nur als etwas Negatives zu empfinden, sondern dass dieser Faktor dazu dient, sich in anderen Phasen besser kennen zu lernen und wachsen.

Veränderungen im Zusammenleben

Ein weiterer Faktor, der die sexuelle Häufigkeit bei Paaren bestimmt, ist das Zusammenleben, denn wenn sie sich entscheiden, Kinder zu bekommen oder einfach zusammenzuleben, ändern sich natürlich die Dynamiken und damit auch die sexuellen Begegnungen.

Denn die Lust kann von Tag zu Tag abnehmen, ohne dass dies etwas Negatives für die Beziehung bedeutet. Wenn nicht, geht es einfach darum, unterschiedlichen Begegnungen, die nicht unbedingt mit Sex zu tun haben, Raum zu geben.

Wenn die Lust verloren geht

Das Engagement und der Wunsch nach sexuellen Begegnungen mit Ihrem Partner werden nicht immer von Dauer sein. Manchmal hört der Wunsch einfach auf und das Engagement verblasst. Dies wirkt sich direkt auf die sexuelle Befriedigung aus und führt dazu, dass die Person mit der Zeit die Begegnung nicht mehr genießt und die Beziehung endet.

Schwangerschaften und Kinder

Obwohl sie keine Hindernisse für den Genuss darstellen, sehen viele Paare diese Elemente als Gründe, keinen Sex zu haben. Dies hat schwerwiegende Auswirkungen auf die Beziehung, da das Verlangen nachlässt und das Treffen nach und nach keinen Spaß mehr macht.

Um diese Art von Situation zu vermeiden, ist es notwendig, dass die Begegnung vollkommen zufrieden ist, da es der Funke ist, der die Flamme am Leben erhält, selbst in Situationen, in denen die Frequenz tendenziell abfällt.

Mit anderen Worten, eine geringe Häufigkeit sexueller Begegnungen bedeutet nicht, dass eine Beziehung schlecht ist, im Gegenteil, beide können sich schließlich gerne aneinander erfreuen, da das Verlangen viel größer ist.

Die Idee ist, dass das Paar die gleiche Melodie hat und die Treffen sehr befriedigend sind, um die Lust nicht zu verlieren.

Wie können Sie sich mit Ihrem Partner auf die sexuelle Häufigkeit einigen?

Das erste, was Sie tun sollten, ist, mit Ihrem Partner zu kommunizieren und anzugeben, wie oft Sie sich wohl fühlen. Die Idee ist, Vereinbarungen zu treffen, bei denen beide jedes Treffen in vollen Zügen genießen können und es nicht darum geht, den Geschlechtsverkehr einzuhalten.

Darüber hinaus sollte nicht jede sexuelle Begegnung die Penetration als solche beinhalten, sondern sie kann auch durch erotische Massagen, romantische Abendessen oder jede andere Aktivität ersetzt werden, die bei beiden die Lust anregt.

Bei Unstimmigkeiten in den Vereinbarungen ist der Gang zum Facharzt notwendig, da dies meist mit dem Zufriedenheitsfaktor zusammenhängt.

Allerdings gibt es auch Situationen, die für das Paar nicht kontrollierbar sind und die einer Begleitung bedürfen, um sie zu überwinden, wie z.

Aber es ist auch wichtig zu beachten, dass das Interesse und der Wunsch, sich selbst zu gefallen, entscheidend ist, denn wenn es zu einer Routinebeziehung wird, in der Ihr Partner nicht danach strebt, Ihnen zu gefallen und Sie zum Orgasmus zu bringen, wird das Verlangen höchstwahrscheinlich abnehmen, weil dies der Fall ist Zufriedenheit ist nicht voll.

Darüber hinaus müssen sie klar über die erlebte Situation sprechen, da dies Missverständnisse und sinnlose Ärgernisse vermeidet, die nur geklärt werden können, wenn die Kommunikation flüssig ist und beide bereit sind, Meinungsverschiedenheiten zu beenden.

Abschließend ist es wichtig, Ihren Partner privat kennenzulernen und klar über Sexualität zu sprechen, da Sie dadurch nicht nur Vertrauen zwischen den beiden schaffen, sondern auch diagnostizieren können, wenn die Dynamik nicht funktioniert, was die Ursachen für das Tief sein könnten Zufriedenheit in Besprechungen und natürlich, wie man sie am besten beheben kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings