Die Vagina, wie ist sie und wie funktioniert sie?

Die inneren Organe, aus denen das weibliche Fortpflanzungssystem besteht, sind die Vagina, die Eileiter, die Eierstöcke und die Gebärmutter oder Gebärmutter.

Innere Teile des weiblichen Fortpflanzungssystems
Vagina


Die Vagina, wie ist sie und wie funktioniert sie?

Die Vagina ist eine Leitung, die mit der Vulva und dem Gebärmutterhals verbunden ist, sie ist zwischen der Gebärmutter und allem außerhalb verbunden, die Vagina ist auch Teil des Fortpflanzungssystems, wo Babys herauskommen und das durch die Menstruation erzeugte Blut.

Darüber hinaus ist es das wichtigste Sexualorgan der Frau, um entweder eine Verbindung mit Penis, Fingern, Sexspielzeug herzustellen und zu seinem Schutz werden Tampons und Menstruationstassen verwendet.

Die Vagina fungiert auch als Tor zu anderen Bereichen des Körpers. Beim Geschlechtsakt, wenn der Penis in die Scheide eintritt, wird eine Ejakulation erzeugt, die in der Scheide abgelagert wird, damit Spermien durch den Gebärmutterhals in die Gebärmutter gelangen können.

Die Wände der Vagina dienen auch dazu, Medikamente und Verhütungsmittel sowie intravaginale Hormoncremes, Vaginalzäpfchen oder den empfängnisverhütenden Vaginalring abzugeben.

Äußere Teile der Vagina

Die äußeren Geschlechtsteile sind als Schamhügel, große und kleine Schamlippen, Klitoris und Bartholin-Drüsen bekannt. Der Bereich, in dem sich diese Teile befinden, wird als Vulva bezeichnet.

Die äußeren Geschlechtsteile haben drei Hauptfunktionen:

  • Spermien in den Körper eindringen lassen
  • Schützt die Geschlechtsorgane vor jeder Infektion
  • Erzeugt sexuelles Vergnügen

Der Venusberg ist eine von Fettgewebe umgebene Ausbuchtung, die wiederum das Schambein bedeckt. In der Pubertät ist es mit Haaren bedeckt. Es enthält Sekretionsdrüsen vom Talgtyp, die Substanzen ausstoßen, die Teil der sexuellen Anziehung sind.

Schamhügel
Schamhügel

Die großen Schamlippen sind Falten aus relativ voluminösem und auch fleischigem Gewebe, die die anderen in den äußeren Bereichen befindlichen Geschlechtsorgane bedecken und schützen.

Sie können beim Mann mit dem Hodensack verglichen werden. Im Stadium der Pubertät erscheinen Haare am oberen Teil der großen Schamlippen.

Äußere Teile der Vagina

Vagina
Die Vagina ist die einzige Öffnung, durch die Babys herauskommen können.

Die kleinen Schamlippen sind meist klein und bis zu 5 cm breit. Sie befinden sich innerhalb der großen Schamlippen. Aufgrund der beträchtlichen Menge an Blutgefäßen hat es eine rosa Farbe.

Bei der sexuellen Stimulation sammelt sich in den Blutgefäßen eine Menge Blut an, wodurch sich die kleinen Schamlippen entzünden, was zu einer Überempfindlichkeit gegenüber Stimulation führt.

Die Klitoris befindet sich an der Spitze der kleinen Schamlippen, sie ist eine kleine Ausstülpung und entspricht dem männlichen Penis. Dies ist ein sehr empfindlicher Bereich für sexuelle Stimulation und kann eine Erektion verursachen. Im Moment der Stimulation der Klitoris können Sie einen Orgasmus erreichen.

Es gibt einige Sexspielzeuge, die dazu beitragen können, die Vulva beim Geschlechtsakt zu stimulieren, die Empfindung zu steigern und viel Vergnügen zu bereiten, und hier nennen wir einige der Sexspielzeuge für die Vulva, die wir Ihnen im Ignis Love Sex Shop anbieten:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings